13. Ι 14. Ι 15. Mai 2022

Ein Wochenende mit Aussicht

Genau hinsehen, was geschieht.
Ilse Aichinger

Mitwirkende

Bei den Internationalen Tagen der Information in Innsbruck kommen Journalistinnen und Journalisten aus verschiedenen Regionen der Welt mit ihrer spezifischen Expertise zu Wort, sie nehmen Stellung zu aktuell drängenden Fragestellungen, debattieren miteinander und kommen mit Wissenschaftler*innen, NGO-Vertreter*innen und mit dem Publikum ins Gespräch.

Anna Rottensteiner

Anna Rottensteiner ist Leiterin des Literaturhauses am Inn, Übersetzerin und Schriftstellerin.  Sie wurde 1962 in Bozen geboren. Nach dem Studium der Germanistik und Slawistik in Innsbruck und mehreren Sprachaufenthalten in St. Petersburg und Moskau arbeitete sie als Buchhändlerin und Lektorin. Das Literaturhaus am Inn leitet sie seit 2003. Sie übersetzt aus dem Italienischen (zuletzt 2019 den Roman Weitwinkel von Simone Somekh für den Haymon Verlag) und ist als Herausgeberin, Rezensentin, Moderatorin und Konzeptentwicklerin tätig. 

Ihre eigenen literarischen Publikationen erschienen zuerst in Zeitschriften und Anthologien, bis 2013 der Roman Lithops. Lebende Steine (edition laurin) erschien, auf den 2016 Nur ein Wimpernschlag (ebenfalls edition laurin) folgte. Beide Romane wurden ins Italienische übersetzt. 2017 wurde sie mit dem Internationalen Preis Merano Europa für die beste Lyrik-Übersetzung aus dem Italienischen ins Deutsche ausgezeichnet. 2021 arbeitete sie gemeinsam mit internationalen AutorInnen aus Italien, Frankreich und Rumänien am Projekt „Körperland – Landkörper“, das im Rahmen der Internationalen Literaturdialoge von der Sektion für internationale Kulturbeziehungen des österreichischen Außenministeriums gefördert wurde.

Follow us!

Immer informiert. Immer aktuell. Das Journalismusfest Innsbruck ist auch auf Instagram und Twitter.

Das Programm

Ein Wochenende mit Aussicht:
Debatten, Gespräche, Lesungen, Filme, Ausstellungen und Audiofeatures

Die Schauplätze

Die Veranstaltungsorte des Festivals liegen im Zentrum von Innsbruck. Sie sind zu Fuß gut zu erreichen.

Info

Informationen über Tickets, Anreise, Unterkünfte, Öffentliche Verkehrsmittel und Aktuelles zur Region Innsbruck.