13. Ι 14. Ι 15. Mai 2022

Ein Wochenende mit Aussicht

Genau hinsehen, was geschieht.
Ilse Aichinger

Mitwirkende

Bei den Internationalen Tagen der Information in Innsbruck kommen Journalistinnen und Journalisten aus verschiedenen Regionen der Welt mit ihrer spezifischen Expertise zu Wort, sie nehmen Stellung zu aktuell drängenden Fragestellungen, debattieren miteinander und kommen mit Wissenschaftler*innen, NGO-Vertreter*innen und mit dem Publikum ins Gespräch.

David Schraven

David Schraven ist deutscher Journalist und Publisher des von ihm gegründeten gemeinnützigen Recherchezentrums Correctiv mit Sitz in Essen. Schraven ist ein mehrfach ausgezeichneter Impulsgeber für den Journalismus in Deutschland. Er war Geschäftsführer der mittlerweile wieder eingestellten Redaktion taz Ruhr, Gast-Reporter beim Time-Magazine, ab 2007 Wirtschaftsreporter der Welt-Gruppe. Von 2010 bis Mai 2014 leitete er das Ressort Recherche der vier Nord-Rhein-Westfalen-Zeitungen WAZNeue Ruhr ZeitungWestfälische Rundschau und Westfalenpost. 2014 gründete er das gemeinnützige Recherchezentrum Correctiv für investigativen Journalismus, dem er seither als Geschäftsführer/Publisher vorsteht. Mit dem Spiegel-Journalisten Cordt Schnibben baute er seit 2017 die Online-Journalistenschule Reporterfabrik und die digitale Bürgerakademie auf. Schraven wurde unter anderem mit dem Wächterpreis der deutschen Tagespresse, dem Deutschen Reporterpreis und dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Zuletzt erschien von David Schraven und Cordt Schnibben als Herausgeber: Corona. Geschichte eines angekündigten Sterbens (München, dtv, 2020).

Follow us!

Immer informiert. Immer aktuell. Das Journalismusfest Innsbruck ist auch auf Instagram und Twitter.

Das Programm

Ein Wochenende mit Aussicht:
Debatten, Gespräche, Lesungen, Filme, Ausstellungen und Audiofeatures

Die Schauplätze

Die Veranstaltungsorte des Festivals liegen im Zentrum von Innsbruck. Sie sind zu Fuß gut zu erreichen.

Info

Informationen über Tickets, Anreise, Unterkünfte, Öffentliche Verkehrsmittel und Aktuelles zur Region Innsbruck.