13. Ι 14. Ι 15. Mai 2022

Ein Wochenende mit Aussicht

Genau hinsehen, was geschieht.
Ilse Aichinger

Mitwirkende

Bei den Internationalen Tagen der Information in Innsbruck kommen Journalistinnen und Journalisten aus verschiedenen Regionen der Welt mit ihrer spezifischen Expertise zu Wort, sie nehmen Stellung zu aktuell drängenden Fragestellungen, debattieren miteinander und kommen mit Wissenschaftler*innen, NGO-Vertreter*innen und mit dem Publikum ins Gespräch.

Helga Schwarzwald

© Ian Ehm

Helga Schwarzwald gestaltet seit 2003 die Entwicklung von Community Medien in Österreich und Europa mit. Von 2004 – 2011 war sie Geschäftsführerin von Radio Orange 94.0. Gemeinsam mit internationalen Partner*innen realisierte sie in dieser Zeit eine Vielzahl von Medien-, Kunst- und Bildungsprojekten. 2014 übernahm sie die Geschäftsführung des Verbands Freier Rundfunk Österreich (VFRÖ), der österreichweiten Interessenvertretung des Freien Rundfunks, und engagiert sich auf nationaler wie internationaler Ebene für Meinungs- und Informationsfreiheit, wobei ihr Fokus auf der Selbstrepräsentation von im öffentlichen Diskurs oft ausgegrenzten Positionen liegt. Seit 2008 intensiviert sie außerdem ihre Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst als Künstlerin und Kuratorin.

Follow us!

Immer informiert. Immer aktuell. Das Journalismusfest Innsbruck ist auch auf Instagram und Twitter.

Das Programm

Ein Wochenende mit Aussicht:
Debatten, Gespräche, Lesungen, Filme, Ausstellungen und Audiofeatures

Die Schauplätze

Die Veranstaltungsorte des Festivals liegen im Zentrum von Innsbruck. Sie sind zu Fuß gut zu erreichen.

Info

Informationen über Tickets, Anreise, Unterkünfte, Öffentliche Verkehrsmittel und Aktuelles zur Region Innsbruck.