13. Ι 14. Ι 15. Mai 2022

Ein Wochenende mit Aussicht

Genau hinsehen, was geschieht.
Ilse Aichinger

Mitwirkende

Bei den Internationalen Tagen der Information in Innsbruck kommen Journalistinnen und Journalisten aus verschiedenen Regionen der Welt mit ihrer spezifischen Expertise zu Wort, sie nehmen Stellung zu aktuell drängenden Fragestellungen, debattieren miteinander und kommen mit Wissenschaftler*innen, NGO-Vertreter*innen und mit dem Publikum ins Gespräch.

Stefano Liberti

Stefano Liberti ist ein italienischer Journalist und Schriftsteller, u.a. Experte in Fragen der Landwirtschaft und zu Lebensmittelversorgungsketten. Liberti schreibt für Internazionale, L‘Essenziale, La Repubblica, Le Monde diplomatique, Al Jazeera English, El pais semanal. 2009 erhielt der den Literaturpreis Indro Montanelli für eine fünfjährige Recherche über die Fluchtrouten südlich von Lampedusa (A sud di Lampedusa, Minimum Fax 2008). Sein Buch Land grabbing (ital. 2011) ist u.a. auf englisch, französisch, spanisch, koreanisch, chinesisch und deutsch (Landraub, Reisen ins Reich des neuen Kolonialismus; Berlin, Rotbuch 2012) erschienen. 2016 erschien I signori del cibo. Viaggio nell’industria alimentare che sta distruggendo il pianeta (‘Die Herren der Nahrung. Reise durch die Lebensmittelindustrie, die den Planeten zerstört’), 2020 Terra bruciata. Come la crisi ambientale sta cambiando l’Italia e la nostra vita (‘Verbrannte Erde: Wie die Umweltkrise Italien verändert und unser Leben‘). 
Liberti ist Autor mehrerer Dokumentartfilme, u.a. von Mare chiuso (2012, mit Andrea Segre /‘Geschlossenes Meer‘), Soyalism (2018, mit Enrico Parenti) oder Herat Football Club (2017, mit Mauro Poeta) über das Frauenfußballteam von Herat, Afghanistan

Follow us!

Immer informiert. Immer aktuell. Das Journalismusfest Innsbruck ist auch auf Instagram und Twitter.

Das Programm

Ein Wochenende mit Aussicht:
Debatten, Gespräche, Lesungen, Filme, Ausstellungen und Audiofeatures

Die Schauplätze

Die Veranstaltungsorte des Festivals liegen im Zentrum von Innsbruck. Sie sind zu Fuß gut zu erreichen.

Info

Informationen über Tickets, Anreise, Unterkünfte, Öffentliche Verkehrsmittel und Aktuelles zur Region Innsbruck.